About

Katrin Wasow

Katrin Wasow absolvierte das 2-year-program am Neighborhood Playhouse in New York. Ihre Lehrer waren Richard Pinter und Ron Stetson, in den 60er/70er Jahren selbst Meisner’s Schüler und später, noch zu seinen Lebzeiten, Lehrer am Neighborhood Playhouse. In 2007 traf sie in Hamburg auf ihren Kollegen Mike Bernardin, der sie inspirierte, ihre Erfahrungen aus dem Playhouse weiterzugeben. Katrin unterrichtet seither professionelle Schauspieler und Studenten. Im September 2001 zog sie nach ihrer Ausbildung aus den USA zurück nach Deutschland. Hier folgten Zusammenarbeiten

• für das Fernsehen mit den Regisseuren Miguel Alexandre, Martin Eigler, Jörg Grünler, Andreas Senn und Oliver Dommenget

• für das Kino mit Sandra Nettelbeck und Ayse Polat

• auf Hamburg’s Bühnen u.a. mit Ulli Waller (Cabaret, St. Pauli Theater) und Kay Neumann (Einer flog über das Kuckucksnest, EDT)

• zu ihren englischsprachigen Lieblingsrollen zählen

• Helena in „A Midsummer Night’s Dream“ von William Shakespeare,
• Mary Haines in „The Women“ von Clare Booth Luce
• Sheila in „The Boys Next Door“ von Tom Griffin.

Noch bevor sie Schauspielerin wurde, schärfte sie ihren Schauspiel-Blick als Regie-Assistentin am Jungen Theater und am Deutschen Theater in Göttingen (Peter Hathazy). Es folgte eine 4jährige Schauspielausbildung an der Theaterakademie Spielstatt Ulm und danach, von Hamburg aus, tourte sie als Saxophonistin mit der Drum- and Brassband Tätärä.

Neben professionellen Schauspielern in Trainings und Workshops unterrichtete sie bisher Studenten bei Film Characters und an der medienakademie Hamburg, sowie die Dozenten der Kunstuniversität Graz.