WORKSHOPS

Die Einführung - Acting is doing

nächster Termin: September 2019

Als Schauspieler handele ich. Ich erwecke Figuren einer Geschichte zum Leben. Aber wie erzähle ich eine Geschichte so glaubwürdig und leidenschaftlich, dass sie den Zuschauer berührt? Wie bleibt meine Darstellung stets lebendig und nichts dem Zufall überlassen? Was genau brauche ich dazu? Und wo bleibt überhaupt der Spaß bei all dem was ich vor der Kamera oder auf der Bühne „bringen“ muß? Hier gibt es einiges (wieder) zu entdecken. Vielleicht auch deine ursprüngliche Antriebskraft für diesen Beruf.
Sanford Meisner’s Übungen sind klar und tiefgreifend. Sie sind die Grundlage für das wöchentliche Training. In diesem Intensiv-Workshop erlernst du die wichtigsten: Repetition-Exercise, Independent Activity und Knock at the Door.

Anmeldungen werden entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der
Teilnahmegebühren berücksichtigt. 

 

Fördermöglichkeiten

Mitglieder der GVL können individuelle Zuwendungen für berufliche Weiterbildung erhalten. Bitte informieren unter www.gvl.de

Specials

Der Workshop kann auch individuell von Gruppen ab 4 Personen gebucht werden. Einfach Kontakt aufnehmen und Termine zur Auswahl vorschlagen.

Kosten
  • Wochenende 200,- €
Ort

die schauspiel basis ⋅ Hohenesch 13-17 ⋅ 22765 Hamburg

Fr. 10:00-13:00h und Sa./So. 10:00-17:00h

Teilnehmer
  • max 8 TeilnehmerInnen

Intermediate Level Emotional Preparation und Relationship-Exercise

nächster Termin: nach Vereinbarung

In diesem Workshop geht es um Beziehungen. Wer ist der andere? Was weiß ich über den anderen? Du lernst konkrete acting-relationships anzuwenden, die, anders als die Beziehungsangaben im Textbuch, den Blick auf deinen Partner verändern und dich wie im Handumdrehen emotional stimulieren. Die menschlichen Beziehungen und Beweggründe werden spürbar, die Darstellung emotional tiefer. Das Herz ist involviert. Und daher ist auch die Emotional Preparation Thema dieses Workshops, bei Meisner ebenfalls ein Bereich der der Imagination entspringt.

Nur für Schauspieler mit Kenntnissen in Repetition-Exercise, Independent Activity und Knock at the Door.

Anmeldungen werden entsprechend der Reihenfolge des Eingangs der
Teilnahmegebühren berücksichtigt.

Fördermöglichkeiten

Mitglieder der GVL können individuelle Zuwendungen für berufliche Weiterbildung erhalten. Bitte informieren unter www.gvl.de

Specials

Der Workshop kann auch individuell von Gruppen ab 4 Personen gebucht werden. Einfach Kontakt aufnehmen und Termine zur Auswahl vorschlagen.

Kosten
  • Wochenende 200,- €
Ort

die schauspiel basis ⋅ Hohenesch 13-17 ⋅ 22765 Hamburg

Teilnehmer
  • max 8 TeilnehmerInnen